Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Webseite der DLRG Schonungen.

Besuchen Sie uns auch auf

DLRG Petition

Das Quorum von 50 Tausend Unterzeichnern wurde schon deutlich überschritten, aber ihr könnt euch noch gerne weiter eintragen! Jede Stimme hilft unserem Anliegen überall einen sicheren Schwimmbetrieb aufrecht zu halten!

RETTET DIE BÄDER

DLRG Jugend mit neuer Vorstandschaft

Die Jahreshauptversammlungen der DRLG Jugend und des Hauptvereins standen im Fokus der kommenden dreijährigen Amtsperiode der neuen Vorstandschaften. So wartete die „alte Vorstandschaft“ mit ihren ausführlichen Berichten des letzten Amtsjahres und jeweils einem ausführlichen Kassenbericht auf, um die Entlastung der Vorstandschaft zu bestätigen und die Neuwahlen der Vorstände zu ermöglichen.
Kennt ihr schon unseren neue Jugendvorstandschaft für die Amtsperiode 2019 - 2021?

+ Weiterlesen

Die DLRG Bayern zeichnet Erwin Reuter mit der Ehrenmedaille „pro meritis“ aus

Die Vita des Ur-Gesteins der DLRG Schonungen zeigt unzählige ehrenamtliche Tätigkeiten für die verschiedensten DRLG Organisationen und erfüllt vorbildlich den Anspruch an diese außergewöhnliche Auszeichnung, welche nur 25 lebenden Personen der DLRG verliehen werden darf. Erwin Reuter ist der 36. Geehrte in dieser höchst ehrenvollen Liste der DLRG Bayern.
+ Weiterlesen

DLRG Bezirksmeisterschaften in Werneck

DLRG Schonungen – Erfolgreichster Ortsverband in Unterfranken,
Philipp Fleischmann verbesserte seinen Landesrekord in der Offenen Altersklasse in der 100m Kombinierten Rettungsübung

+ Weiterlesen

+ Bilder

+ Ergebnisse

JET-Ausbildungsabend mit BRK-Rettungswagen

Am Freitag Abend, den 01. März 2019, trafen sich die aktiven Mitglieder des Jugend-Einsatz-Teams (kurz JET) im DLRG Vereinsheim zum monatliche Ausbildungsabend. Das Thema für unsere jüngsten Lebensretter an diesem Freitages war das Sanitätswesen.

Die Jugendlichen konnten anhand von drei Stationen ihre Kenntnisse und Fertigkeiten weiter vertiefen.

+ Weiterlesen

Vereinsmeisterschaften der DLRG Schonungen 2019

Im DLRG Ortsverband Schonungen fanden am Sonntag den 21.01.2019 die alljährlichen Meisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Neben einem neuen Teilnehmerrekord an den Vereinsmeisterschaften wurde auch der Sportler des Jahres 2019 der DLRG OV Schonungen gekürt!

Und soviel sei verraten, die Auswahl viel nicht nur auf einen Sportler oder Sportlerin!


Mehr dazu findet ihr in unserem Bericht lesen ...

Zu den Platzierungslisten ...

Schneeschippen auf dem Rathaus

Die Ehrenamtlichen der Schonunger DLRG halfen bei der Bewältigung der Schneemassen in den Alpen. Warum Schnee auf dem Dach früher als Isolation genutzt wurde.

Weiterlesen in der Mainpost ...

Rettet die Bäder - Schwimmbadschließungen stoppen!

In den vergangenen 17 Jahren sind durchschnittlich jährlich 80 Schwimmbäder geschlossen worden. Dieses schleichende Bädersterben muss endlich beendet werden! Um dieser Forderung mehr Nachdruck und Gewicht zu verleihen, hat die DLRG eine Online-Petition gestartet. Mit dieser wollen wir möglichst viele Unterstützer gewinnen und an die gewählten Volksvertreter herantreten. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Unterschrift. Helfen Sie uns, das Bädersterben zu stoppen!


Extreme Schneelage in Bayern

 

DLRG Schonungen mit 11 Kameraden im Einsatz


Aufgrund der extremen Schneelage in Bayern haben mehrere Landkreise den Katastrophenfall erklärt. Im Landkreis Traunstein hat das dortige Landratsamt die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Bayern um Unterstützung gebeten. Daraufhin wurden umgehend DLRG-Einsatzkräfte in das Katastrophengebiet entsandt.

 

Weiterlesen...

 

DLRG Schonungen beim Drei-Königs-Schwimmen

Am 06.01.2019 fand in Würzburg das traditionelle 3 Königsschwimmen der DLRG Bezirk Unterfranken statt.

Seit Jahren gehört es zur Tradition das auch die SEG der DLRG Schonungen zur Absicherung der Schwimmstrecke nach Würzburg fährt.

Nichts für Warmduscher sind die Bedingungen bei dieser Veranstaltung, bei 4 Grad Wassertemperatur und 5 Grad Lufttemperatur sind 75 Rettungsschwimmer der DLRG in den Main gesprungen, darunter auch ein Schwimmer aus Schonungen.

 

Weiterlesen....

DLRG Weihnachtswanderung

Ich hätte mir eine lange Unterhose anziehen sollen.

Vielleicht auch noch dicke Socken.

Ein zweiter Pullover hätte wahrscheinlich auch nicht geschadet.

Aber ich muss gestehen, dass ich nichts davon dabei hatte, als ich aus dem Haus ging.

Ich bin Mitglied des Jugendeinsatzteams (Jet) der DLRG Schonungen und wir wurden gebeten, bei der Nikolauswanderung des Vereins zu helfen. Also trafen sich um 17:00 Uhr  

 

Weiterlesen....

Von Schonungen bis nach Oslo

24 Stunden gaben sie alles.

1440 Minuten lang schwammen sie im Hallenbad Schonungen.

86400 Sekunden verstrichen, bis ein Sieger feststand.

Und das Alles begann am Samstag, dem 06.10.18 um 12:00 Uhr, mit einem einzigen, kurzen Pfiff.

Nun ja, um genau zu sein, hatte alles schon viel früher begonnen......

Weiterlesen....

DLRG Schonungen – Erfolgreichster Ortsverband aus Unterfranken

Der DLRG Ortsverband Bayreuth lud in diesem Jahre zu den 49. Bayerischen Meisterschaften der DLRG mit Landesjugendtreffen in das schöne Kreuzsteinbad ein. Neben einem tollen Rahmenprogramm mit Abendveranstaltungen und Spielaktionen im Freibad für die Kinder, gab es spannende Wettkämpfe in den Einzel- und Mannschaftsdisziplinen sowie im Line-Throw. Nur dem Wettergott war die Veranstaltung wohl nicht ganz geheuer

 

Weiterlesen....

Fachausbildung Wasserrettungsdienst abgeschlossen

5 Mitglieder des Jugend-Einsatz-Teams(JET), der DLRG Schonungen, konnten gestern durch das Bestehen der theoretischen Prüfung die Grundausbildung der DLRG abschließen. In den circa 130 Unterrichtseinheiten wurde den Nachwuchskräften einiges abverlangt.........

Mehr erfahren

Erwin Reuter ist Deutscher Vizemeister

Die 30. Deutsche Meisterschaften im Rettungsschwimmen in Harsewinkel (Ostwestfalen) krönt Erwin Reuter aus dem Ortsverband Schonungen mit der Vizemeisterschaft in der Altersklasse 55.

Vollständiger Bericht: Klick mich

Sanitätsausbildung A in Ebern

Das größte und wohl auch das schwierigste Modul in der Grundausbildung der DLRG, stellt die Sanitätsausbildung dar. Hierbei vertiefen die angehenden Sanitätshelfer die Themen des Erste-Hilfe-Kurses sowie den Umgang mit Blutdruckmessgerät, HWS-Stützkragen, Sauerstoff, Beatmungsbeutel und natürlich dem Patienten. Dazu müssen die Teilnehmer eine theoretische und zwei praktische Prüfungen bestehen. Von insgesamt 22 Teilnehmern, dürfen sich nun 19, stolz als Sanitätshelfer bezeichnen. Besonderer Dank geht an die DLRG Lübecker Bucht e.V. , welche die Leitung des Kurses übernahm. Auch allen weiteren Ausbildern und der Grundschule Ebern gilt ein herzliches Dankeschön. Als nächstes steht für die Sanitätshelfer die Prüfung zur Fachausbildung Wasserrettungsdienst auf dem Plan.

JET Abend Rettungsschwimmpraxis

Wohl eines der wichtigsten Bestandteile der Fachausbildung Wasserrettungsdienst(Grundausbildung der DLRG) ist das Modul "Rettungsschwimmpraxis". Dabei dreht sich alles rund um das Retten von Personen aus dem Wasser. In kleinen Gruppen aufgeteilt übten die Jugendlichen, am vergangenen Freitag, die verschiedensten Techniken und bekamen ihre Vor- und Nachteile erklärt.

Kalter Schnee, warmes Wasser und heiße Wettkämpfe

Am 04.02.2018 standen die Vereinsmeisterschaften der DLRG Schonungen auf dem Plan. Nur mit dem Wetter hatte keiner gerechnet. 

Mehr....