Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

203 Schwimmprüfungen abgenommen

DLRG Schonungen beendet das Ausbildungsjahr 2021 erfolgreich

Trotz coronabedingter Einschränkungen hat der DLRG Ortsverband Schonungen sein Ausbildungsjahr 2021 erfolgreich angeschlossen.

Nach dem Lockdown durfte das DLRG Training im Juli 2021 wieder beginnen. Durch eine computergestütze Einlasskontrolle der Trainingsteilnehmer konnte eine lückenlose Registrierung gewährleistet werden. Der Schwerpunkt der letzten Monate lag auf der Aus- und Fortbildung der Schwimmer. Aufgrund der langen Zwangspause hat sich das Ausbildungsteam der DLRG Schonungen dazu entschlossen, zum erste mal, dass Training in den Sommerferien zu ermöglichen. Intensiv- und Förderschwimmkurse für Nichtmitglieder innerhalb der Schulferien erweiterten das Angebot für alle Wasserfreunde. Die große Nachfrage zeigte, dass es die richtige Entscheidung war und so konnte ein Teil der langen Wartelisten abgearbeitet werden.

In 4 Schwimmkursen mit insgesamt 89 Kindern durften 66 kleine Wasserratten ihr erstes Abzeichen -  das Seepferdchen -  in Empfang nehmen. Bei weiteren 184 Ausbildungsstunden konnte das Deutsche Schwimmabzeichen 12x in Bronze, 15x in Silber und 21x in Gold erworben werden. 11 Nachwuchs-Rettungsschwimmer absolvierten die Ausbildung zum Juniorretter. Des weiteren konnte das Rettungsschwimmabzeichen in Bronze 43 mal und in Silber 37 mal überreicht werden. Selbstverständlich fanden auch außerhalb des Hallenbades Ausbildungen statt. So wurden in den letzten Wochen 3 Erste-Hilfe-Kurse mit insgesamt 42 Teilnehmer angeboten.

Auch standen Fortbildungen innerhalb des Trainerteams auf dem Programm. So konnte in diesem Jahr der DLRG Ortsverband Schonungen Laura Werner, Nele Haack und Milena Lamm - drei neue Lehrschein- und Fachübungsleiterinnen - zur bestanden Prüfung gratulieren.

Carolin und Erwin Reuter absolvierten die Fortbildung zum Ausbilder für Erste Hilfe mit Selbstschutzinhalten. Somit kann auch diese Ausbildung im Jahresprogramm angeboten werden.
Bedanken möchte sich die DLRG Schonungen auch bei der Gemeinde Schonungen für die Bereitstellung des Hallenbades während der zusätzlichen Intensivkurse.
Ein herzlicher  Dank geht an das Ausbildungsteam der DLRG Schonungen, das durch großen persönlichen Mehraufwand dies alles ermöglicht hat.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing